20200806 ----- 20181029----- 1596706623

Zusatzkarten

BGT-Erweiterungen

Folgende Karten der REICHERT ZBE System-Familie lassen sich in den Baugruppenträger integrieren.

Funkkarte

Zur Anschaltung aller gängigen Funkgerätetypen an die REICHERT-ZBE. Die Karte kann in das Controllergehäuse oder in den REICHERT-Bauchgruppenträger eingesetzt werden. Pro Karte ist der Anschluss von bis zu vier Funkgeräten (digital sowie analog) möglich.


Intercomkarte

Zum direkten Anschluss von bis zu acht Sprechstellen (zum Beispiel Siedle) an die REICHERT ZBE. Durch Einsatz der Intercom-Karte ist die Aufschaltung der Sprechstellen auf alle UniKey-Geräte möglich. Ideal im Zusammenspiel mit der Haustechnikkarte.

 


Haustechnikkarte

Relais basierte Erweiterungskarte zur Ansteuerung der Haustechnik (z.B. Licht- oder Tonsteuerungen) mit bis zu zwölf schaltbaren Ein- und Ausgängen.


Lichtrufkarte

Anschaltung von bis zu 128 Sprechstellen unserer LIGHT-SIGHT Lichtruf-Technik auf mehreren Sammelrufwegen.